NEWS

VOD realeyz.de

08/04/2019
Ab sofort ist MEERES STILLE als VOD bei realeyz.de, im realeyz-channel auf amazon.de und bei Universcine verfügbar.

AMAZON

01/10/2018
Ab sofort ist MEERES STILLE bei amazon.de im alleskino-Channel erhältlich.

FFA-Förderung

16/11/2016
FFA-Treatment-Förderung für GRAPHIT von Juliane Fezer.

VOD alleskino.de

01/06/2016
MEERES STILLE ab sofort als Leih-VOD auf alleskino.de
MEERES STILLE as VOD with Engl. subtitles on alleskino.de

"Das Spannendste und Überraschendste des derzeitigen deutschen Autorenkinos"

taz. die tageszeitung über MEERES STILLE

PROJEKTE

IN ENTWICKLUNG

AUSWAHL

FREMDLINGS WELT (AT)

Spielfilm | Drama
Status – Projektentwicklung | Finanzierung
Produktion – JULEX FILM
Produzentin – Alexandra Krampe
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Förderung – Kuratorium jg. dt. Film/ BKM
Unterstützt durch das FIRST MOVIE PROGRAM

GRAPHIT

Spielfilm | Near-Future-Drama / Thriller
Status – Drehbuchentwicklung
Produktion – JULEX FILM
Produzentin – Alexandra Krampe
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Förderung – FFA (Treatment)

OUT OF TUNE

Mini-Serie | Near-Future-Drama/ Mystery
Status – Konzeptentwicklung
Produktion – JULEX FILM
Kreatoren – Juliane Fezer | Alexandra Krampe

UNPLUGGED (AT)

Spielfilm | Magisch-realistisches Drama
Status – Stoffentwicklung
Produktion – JULEX FILM
Produzentin – Alexandra Krampe
Drehbuch – Juliane Fezer

SCHILDKRÖTENZEIT (AT)

Spielfilm | Drama
Status – Projektentwicklung
Produktion – JULEX FILM
Produzentin – Alexandra Krampe
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Förderung – FFA (Drehbuch)

FERTIGGESTELLTE FILME

AUSWAHL

MEERES STILLE

Spielfilmdebüt | 35mm | 142 min
Kinostart – 22.10.2015 (D) | 19.05.2016 (DK)
Produktion – JULEX FILM
Koproduktion – HR | ARTE | MDR | NDR | DEGETO
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Produzentin – Alexandra Krampe

NACH FREIHEIT

Kurzfilm | 35mm | 45 min
Produktion – JULEX FILM
Koproduktion – HFF München
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Produzentin – Alexandra Krampe

HUND II

Musikvideo für FINK 
Produktion – JULEX FILM
Koproduktion – HFF München
Konzeption | Regie – Juliane Fezer
Produzentin – Alexandra Krampe

NACKTE TATSACHEN

Kurzfilm
Produktion – JULEX FILM
Koprod. HFF München | HFF Babelsberg
Drehbuch – Gunther Eschke, Juliane Fezer
Regie – Juliane Fezer
Produzentin – Alexandra Krampe

JEDER GEHT IN SICH SELBST ZUERST

Kurzfilm
Produktion – JULEX FILM
Koproduktion – HFF München
Drehbuch | Regie – Juliane Fezer
Produzentin – Alexandra Krampe

WER WIR SIND

Wir sind Filmemacher und erzählen Geschichten für ein nationales und internationales (Kino-)Publikum.

JULEX FILM ist die unabhängige Filmproduktion der Produzentin Alexandra Krampe und der Regisseurin Juliane Fezer. Seit dem gemeinsamen Studium an der Hochschule für Fernsehen und Film München bilden sie den Kern der in Berlin ansässigen Firma und fungieren beide als Geschäftsführerinnen. Unser Fokus liegt auf der sorgfältigen Entwicklung, Herstellung und (Ko-)Produktion von qualitativ hochwertigen Arthouse Filmen, anspruchsvollen TV-Filmen und High-End-Serien. Als kreative Einheit entwickeln wir Stoffe, realisieren Filme und begleiten Projekte in jeder Phase des Entstehungsprozesses bis zur Auswertung aktiv mit. JULEX FILM sieht sich als Heimat und kreativer Partner für Autor*innen und Regisseur*innen, die sich durch eine eigene Handschrift und Ästhetik auszeichnen, etwas wagen und neue Erzählperspektiven wie Denkräume eröffnen.

Unser Ziel sind Filme mit Persönlichkeit und einer starken künstlerischen Vision.

JULIANE FEZER wurde in Heidelberg geboren. Zu ihrem Studium der Filmregie an der HFF München sammelte sie Erfahrung als Assistentin am Theater wie im Film- & TV-Bereich. Ihr Abschlussfilm ist das hochgelobte mittellange Drama NACH FREIHEIT. MEERES STILLE ist ihr preisgekröntes Spielfilmdebüt. Juliane betreut die Stoffentwicklung der JULEX FILM und ist freie Regisseurin und Drehbuchautorin. Sie ist Mitglied im Bundesverband Regie und bei Pro Quote Film.

ALEXANDRA KRAMPE wurde in Berlin geboren. Sie studierte an der HFF München Filmproduktion und Medienwirtschaft und war Stipendiatin der VFF. Vor und während des Studiums war sie u.a. als Produktionsassistentin, Filmgeschäftsführerin und Set-Aufnahmeleiterin tätig. Alexandra ist hauptverantwortlich die ausführende Produzentin der JULEX FILM und freie Produzentin. Sie ist Mitglied bei Pro Quote Film. Als ehemaliges Vorstandsmitglied der Young Producers‘ Association (YPA) führt Alexandra Krampe seit Oktober 2019 als Co-Sektionsleiterin die neue Nachwuchssektion des PRODUZENTENVERBAND und ist zudem kooptiertes Vorstandsmitglied.

AUSZEICHNUNGEN

// GRAPHIT
FFA Treatmentförderung

// MEERES STILLE [Auswahl]
Best Actress & Best Cinematography – NIFF, New York 2015
Nominierung Best Narrative Feature  – NIFF, New York 2015
Nominierung Best Narrative Feature  – Hollywood Film Festival 2015
Best Feature Film – Female Perspective – WoFF Glasgow 2015
Silver Remi Award – Feature Film | Drama – WorldFest Houston 2015
Bester Spielfilm – Filmfestival Kitzbühel 2014
Nominierung “Millbrook Autorenpreis” – Int. Hofer Filmtage 2013
Nominierung “Förderpreis Neues Dt. Kino”– Int. Hofer Filmtage 2013
Honorable Mention – Feature Screenplay – London Film Awards 2014
Nominierung Boje-Buck-Drehbuchpreis
FBW – Prädikat “wertvoll”

// VFF BUSINESS ANGEL STIPENDIUM

// FREMDLINGS WELT
FIRST MOVIE PROGRAM
Nominierung Deutscher Drehbuchpreis (unverfilmt)
Drehbuchförderung Kuratorium junger deutscher Film/ BKM

// SCHILDKRÖTENZEIT
FFA – Drehbuchförderung
Vorauswahl VW-Drehbuchpreis Emden

// NACH FREIHEIT
gefördert durch den FFF-Bayern
Prädikat “besonders wertvoll”
Nominierung Deutscher Kamerapreis
Teilnahme an diversen Festivals

// NACKTE TATSACHEN
Prädikat “wertvoll”
Teilnahme an diversen Filmfestivals
Vorauswahl 28th Student Academy Award

CONTACT US

OUR OFFICE

JULEX FILM
Derfflingerstr. 14
10785 Berlin
Germany
fon. +49 30 6431 9301
fax. +49 30 6431 9297
post@julexfilm.de

CONTACT FORM

Fields marked with * are required

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Beantwortung meiner Anfrage erhoben und verarbeitet werden. Die Daten werden entsprechend unserer Datenschutzerklärung gespeichert oder auf Wunsch gelöscht. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an post@julexfilm.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Scroll to top

Wir verwenden Cookies, um die Nutzung der Website zu verbessern. Bei weiterer Nutzung der Website akzeptieren Sie unsere Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen